1 2 3

Zu gunsten des Hampi Children Trusts Veranstalten wir am 22. November eine Benefiz-Tanzgala an der Deutschen Sporthochschule Köln. Natalia Pacheco Morales, Tanzlehrerin aus Costa Rica von latinsalsa wird die Workshops Ehrenamtlich leiten.

Der Eintritt für die Workshops ist frei, jeder darf soviel oder sowenig Spenden wie er möchte. Das gesammelte Geld wird vollständig dem Hampi Children Trust in Indien zu gute kommen.

Seit dem 13. Oktober ist der Verein in das Vereinsregister Köln eingetragen, somit sind fast alle organisatorischen Aufgaben für den Verein vorerst abgeschlossen. In wenigen Tagen werden wir ein Konto eröffnen, von dem in Zukunft Mitgliedsbeiträge eingezogen werden und auch Spenden angenommen werden können.
Für die Benefiz-Tanzveranstaltung gibt es einen Termin, den 22. November, weitere Benefizveranstaltung aus dem Bereich Musik sind in Planung.

Die Gemeinnützigkeit von SuTra e.V. ist vorläufig durch das Finanzamt Köln anerkannt worden, so dass wir von nun an Spendenquittungen für den Jahresbeitrag sowie für Spenden ausstellen können. Am 30. August haben wir unsere Satzung gemäß den Änderungswünschen des Finanzamtes angepasst. Das Vereinsvermögen geht nun im Falle der Auflösung oder zum Ende der gemeinnützigen Tätigkeit an die deutsche Vertretung von Medecines Sans Frontiers, Ärzte ohne Grenzen.
Als nächstes werden wir den Verein in das Vereinsregister eintragen lassen.

Seiten

Subscribe to SuTrA e.V. RSS