1 2 3

Sie sind hier

Dominiño

 

Tabea Thomaschke & Kinder von Domininio

Dominiño ist ein Hilfswerk für benachteiligte Kinder aus Haiti und der Dominikanischen Republik, die in großer Armut aufwachsen. Das Hilfswerk wurde im Frühling 2011 von der Erzieherin & Musikpädagogin Tabea Thomaschke gegründet. Kurz darauf übernahm der wohltätige Verein SuTrA e.v. die Trägerschaft.

Ziel und Aufgabe ist die Entwicklung und Durchführung sozialer Projekte, welche die Lebenssituation der Kinder nachhaltig verbessern. So wurde im Sommer 2011 eine Vorschule im Projektgebiet San Luis, am Stadtrand der Hauptstadt Santo Domingo, eröffnet.

Artikel: